Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

Eröffnung Volksbank-Areal in Freiburg: ZÜBLIN war Generalunternehmen

News   •   Jul 13, 2021 14:35 CEST

ZÜBLIN hat auf mehr als 6.000 m² Grundfläche ein Gebäudeensemble für die Volksbank errichtet (Copyright: Ed. Züblin AG/Fotograf: Daniel Wanders)
  • ZÜBLIN realisierte das Bauvorhaben innerhalb von vier Jahren termin- und budgettreu
  • STRABAG Real Estate hatte das Projekt als Service-Development-Auftrag entwickelt

Eines der größten Neubauprojekte Freiburgs ist abgeschlossen: Im Herzen der Stadt, vis-à-vis dem Hauptbahnhof, hat ZÜBLIN auf mehr als 6.000 m² Grundfläche ein Gebäudeensemble für die Volksbank errichtet. Auf 12 Geschossen bietet der Neubau rd. 43.000 m2 Bruttogeschossfläche. Neben der Zentrale der Volksbank sind dort u.a. die Aula des St. Ursula Gymnasiums, ein Hotel, die Stiftungen der Erzdiözese, Einzelhändler, Gastronomie und Kanzleien beheimatet.

ZÜBLIN – eine interne ARGE aus den Bereichen Freiburg und Karlsruhe Schlüsselfertigbau – hat das Bauvorhaben innerhalb von vier Jahren termin- und budgettreu realisiert: vom Abbruch der alten Bebauung, über die Errichtung der Baugrube bis zur Fertigstellung des neuen Gebäudekomplexes Anfang 2021. Entwickelt hatte das Projekt die STRABAG Real Estate (SRE) im Rahmen eines Service-Development-Auftrags.

Das neue Volksbank-Areal vom Abriss der alten Gebäude bis zur Eröffnung, hier im Video: