Direkt zum Inhalt springen
Fräsarbeiten auf der BAB1 in Schleswig-Holstein (Copyright: STRABAG)
Fräsarbeiten auf der BAB1 in Schleswig-Holstein (Copyright: STRABAG)

News -

Jetzt geht’s rund auf der STRABAG High-Speed-Baustelle im hohen Norden

Seit gestern sind auf unserer 6 km langen Baustelle auf der BAB1 zwischen Ahrensburg und der Raststätte Buddikate in Schleswig-Holstein sechs Fräsen und 50 LKW rund um die Uhr im Einsatz, um 60.000 t Beton auszubauen.

Timing und Effizienz sind das A und O für das Projekt, für das die beiden STRABAG-Direktionen Großprojekte Nord-West und Großprojekte Süd-Ost Mitte Juli den Zuschlag bekommen hatten. In einer Rekordbauzeit von nur zweieinhalb Monaten soll es bis Anfang November fertiggestellt werden. Die abgefrästen ca. 60.000 t Beton werden nach ihrem Abtransport für die Wiederverwertung aufbereitet.

Themen

Tags

Pressekontakt

Birgit Kümmel

Birgit Kümmel

Pressekontakt Leiterin Konzernkommunikation D/Ben./Nordeuropa +49 221 824-2472
Sabine Appel

Sabine Appel

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824 2159
Sven Nölting

Sven Nölting

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824-2600

Zugehöriger Content

Willkommen bei Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG!

In unserem Newsroom finden Sie alle Pressemitteilungen, Veranstaltungen, Bilder, Videos sowie dazugehöriges Material von STRABAG und ZÜBLIN. Bilder können unter Beachtung der im Bild angegebenen Rechte und Quellenangaben zu journalistischen Zwecken verwendet werden. Die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Bei Verwendung des Materials freuen wir uns über ein Belegexemplar. Für Fragen oder Anmerkungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG
Siegburger Str. 241
50679 Köln
Deutschland