Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

STRABAG-Vorstände zu Gast in der Konzern-Lehrwerkstatt in Bebra

News   •   Mai 18, 2018 12:58 CEST

In Bebra werden zurzeit 257 Nachwuchskräfte in gewerblichen Bauberufen ausgebildet (Copyright: STRABAG)

Jüngst besuchten Dr. Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE, und Dr. Peter Krammer, Vorstandsmitglied der STRABAG SE, die Konzern-Lehrwerkstatt in Bebra. Christian Hattendorf und Peter Hübner, Vorstandsmitglieder der STRABAG AG in Köln, waren ebenfalls vor Ort.

Nach der Begrüßung der Besucher stellten die Gruppenleiter Firas Ajouri und Winfried Stein die Arbeit der Konzern-Lehrwerkstatt vor. Im Anschluss stand eine Besichtigungstour auf dem Programm: Thomas Birtel und Peter Krammer machten sich ein Bild von den verschiedenen Werkstätten und Unterrichtsräumen, den Außenanlagen sowie den Wohnunterkünften und Sozialeinrichtungen der Azubis. Ein gemütliches Mittagessen mit rd. 95 Azubis rundete den Besuch ab. Die Vorstände lobten die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort und betonten die Bedeutung der Konzern-Lehrwerkstatt für die Nachwuchssicherung bei STRABAG.

Um dem wachsenden Bedarf an Fachkräften gerecht zu werden, investiert die STRABAG-Gruppe weiter in die Infrastruktur der Konzernlehr-Werkstatt: In Bebra errichtet das Unternehmen für knapp 3 Mio. € eine moderne Aus- und Weiterbildungsunterkunft mit 106 Betten in 56 Zimmern, verteilt auf drei Vollgeschosse.