Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

Zeitkapsel-Zeremonie für die Vierfachsporthalle der Munich International School

News   •   Apr 22, 2021 23:20 CEST

Markus Ott, Bereichsleiter Ingenieurhochbau Bayern der Ed. Züblin AG (links im Bild) und Roman Friemel, COO der Munich International School. (Copyright: Munich International School)

Bereits seit einigen Monaten laufen die Vorarbeiten der Baugrubenherstellung an der neuen Vierfachsporthalle für die Munich International School in Starnberg. Schon seit Anfang der Aushubarbeiten zog die neben dem Schulcampus befindliche Baustelle viele Blicke auf sich: Den Baufortschritt dürfen die Kinder durch die durchsichtigen ZÜBLIN-Bauzäune jeden Tag live verfolgen. Doch seitdem in der Baugrube der zukünftig größten Sporthalle im gesamten Landkreis ein 40 m hoher Baukran installiert wurde, wecken die Bauarbeiten bei Schülerinnen und Schüler auch noch technische Fragen.

Um diese zu beantworten und den Kindern zu ermöglichen, zum Bauprojekt selbst etwas beizutragen, haben Munich International School und ZÜBLIN ein kleines Corona-konformes Sonderevent organisiert.

Für eine Kleinzeremonie am 22.04.2021 haben über 20 Schülerinnen und Schüler ihre Botschaften an die Zukunft vorbereitet. Einige von ihnen durften diese den anderen Gästen vorlesen. So haben die Kinder den Menschen von morgen unter anderem berichtet, dass das Jahr 2021 von einem Virus geprägt sei und der Menschheit in der Zukunft gewünscht, das Zusammensein wieder genießen zu können.

Nach den Reden des Schulleiters Timothy Tomas, des COOs Roman Friemel und des Bereichsleiters ZÜBLIN Ingenieurhochbau Bayern Markus Ott, sowie einer Fragerunde wurden die Kinderbotschaften von der Schulleitung in einer Zeitkapsel aus Edelstahl platziert und in den Boden unterhalb des künftigen Gebäudefundaments versenkt und einbetoniert. Die Vergrabung konnten die Schülerinnen und Schüler von einem Aussichtspunkt außerhalb der Baustelle beobachten und mitfiebern.

Damit der Tag für immer in Erinnerung bleibt, wird die Stelle im künftigen Gebäude, oberhalb des Platzes, an dem die Zeitkapsel rührt, mit einem Erinnerungsschild versehen.

Videos und weitere Informationen: 

Sehen Sie hier die Zeremonie auf YouTube.

Auf der Webseite der ZÜBLIN-Direktion Bayern erfahren Sie mehr zu den baulichen Details.

3D-Modell
der zukünftigen Vierfachsporthalle auf Youtube.