Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

ZÜBLIN stellt sich als bundesweite Baulogistik-Dienstleisterin breiter auf

News   •   Aug 18, 2021 09:26 CEST

Großbaustelle T3 am Frankfurter Flughafen: Ein Team der ZÜBLIN Baulogistik koordiniert und organisiert im Auftrag der Fraport AG die Infrastruktur und alle logistischen Prozesse rund um den Großteil des Flughafen-Ausbaus. copyright: Ed. Züblin AG
  • Hohe Nachfrage: Ed. Züblin AG agiert am Markt jetzt mit den drei regionalen Baulogistik-Bereichen Nord, Mitte und Süd
  • ZÜBLIN Baulogistik sorgt für die effiziente Planung und Steuerung aller Prozesse rund um komplexe Großbaustellen

ZÜBLIN reagiert auf die bundesweit steigende Nachfrage nach baulogistischer Expertise und stellt sich als Dienstleisterin für Baulogistik regional breiter auf. Mit nun drei Baulogistik-Bereichen Nord, Mitte und Süd unter dem Dach der ZÜBLIN-Direktion Mitte rückt das Logistik-Team näher an seine Kundschaft heran und stellt sich damit dem wachsenden Bedarf am Markt. Ob Baustraße oder Container, Stromversorgung, Ladezonen-Management oder nachhaltige Abfall-Entsorgung: Die effiziente Organisation aller baunahen Abläufe, die logistische Planung und Steuerung sämtlicher Prozesse rund um komplexe und große Baustellen – das ist die Spezialität der ZÜBLIN Baulogistik. Ob beim Überseequartier in Hamburg, bei der Teilchenbeschleunigeranlage FAIR in Darmstadt oder bei der U-Bahnlinie 5 in Berlin – Personal, Material, Maschinen: Alles muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

Erfahren Sie hier exemplarisch, wie das Team der ZÜBLIN Baulogistik beim Großprojekt Terminal 3 (Ausbau Flughafen Frankfurt) dafür sorgt, dass beim Bauen alles rund läuft.