Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

Hotel am Hauptbahnhof in Leipzig trägt die Richtkrone

Pressemitteilung   •   Jun 26, 2018 14:42 CEST

Richtfest für das Hotel von Foremost Hospitality am Leipziger Hauptbahnhof: Die Ed. Züblin AG realisiert das von der STRABAG Real Estate entwickelte Projekt. Das Hotel soll 2019 eröffnet werden. copyright: STRABAG Real Estate GmbH
  • Erstes Hotel von Foremost Hospitality in Leipzig 
  • 162-Zimmer-Hotel soll 2019 eröffnen
  • Generalunternehmerin ZÜBLIN baut im Zeitplan

Sieben Geschosse ist das Hotel am Hauptbahnhof hoch. Das kann man bereits auf dem 1.250-m2-Grundstück Brandenburger Straße/Hahnenkamm sehen. Die pünktliche Fertigstellung des Rohbaus feierten die Projektentwicklerin STRABAG Real Estate GmbH (SRE) und die Generalunternehmen, Ed. Züblin AG, heute gemeinsam mit geladenen Gästen und weiteren Projektbeteiligten.

Foremost Hospitality erstmals in Leipzig

Bereits in der zweiten Hälfte kommenden Jahres wird hier ein 162-Zimmer-Logierbetrieb eröffnen. Mit der Foremost Hospitality Unternehmensgruppe gelang es SRE eine erfahrene Betreiberin zielgruppenspezifischer Hotels nach Leipzig zu holen. Derzeit betreibt die Gruppe bundesweit bereits 19 Hotels. Für die Entwicklerin ist es nicht die erste Zusammenarbeit mit Foremost. Zuletzt realisierten die beiden Unternehmen erfolgreich ein Holiday Inn Express Hotel auf der BUSINESSMILE in Freiburg.

Anziehungspunkt für Leipzig-Besucher

“Leipzig ist ein wichtiger Hotelmarkt. Wir haben lange nach einem attraktiven Standort und den richtigen Partner für die Umsetzung eines Hotels in Leipzig gesucht. Unser Projektpartner STRABAG Real Estate hat unsere Anforderungen mehr als erfüllt“, begründet Timo Kläner, Geschäftsführer Foremost Hospitality, die Entscheidung zur langfristigen Anmietung des Hotels durch die Foremost Gruppe.

Direkt gegenüber dem Bahnhof gelegen, kann die Anbindung an Schienen- Flug- und Straßenverkehr kaum günstiger sein. Zudem lässt sich die Innenstadt mit ihren prachtvollen Kaufmannshäusern fußläufig erreichen. „Mit dem Hotel am Hauptbahnhof schaffen wir einen Anziehungspunkt für nationale und internationale Reisende. Der Logierbetrieb ist ein weiterer Baustein, der Leipzigs Stellung als attraktiver Wirtschafts- und Messestandort stärkt“, unterstreicht Marc Schreiber, Bereichsleiter Berlin bei SRE.

Die Ed. Züblin AG mit Sitz in Stuttgart beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt mit einer jährlichen Leistung von über 3 Mrd. € zu den führen­den deutschen Bauunternehmen. Seit der Firmengründung im Jahr 1898 realisiert ZÜBLIN erfolgreich anspruchsvolle Bauprojekte im In- und Ausland und ist heute im deutschen Hoch- und Ingenieurbau die Nummer eins. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst alle baurelevanten Aufgaben – vom Ingenieur-, Brücken- oder Tunnelbau über den komplexen Schlüsselfertigbau bis hin zur Baulogistik, dem Holzingenieurbau und dem Bereich Public Private Partnership. ZÜBLIN legt großen Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und bietet mit dem ZÜBLIN teamconcept ein seit rund 20 Jahren am Markt bewährtes Partneringmodell. Aktuelle Bauprojekte des zur weltweit agierenden STRABAG SE gehörenden Unternehmens sind beispiels­weise der Axel-Springer-Neubau in Berlin, die Messehalle 12 in Frankfurt/M. oder der Albabstiegstunnel auf der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm. Weitere Informationen unter www.zueblin.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument