Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

Schlagworte

ZÜBLIN

Projekte

Logos

Forschung und Entwicklung

STRABAG

Geschäftsberichte

Sommer im ZÜBLIN-Haus

ZÜBLIN 186 Projekte 150 STRABAG 83 Hoch- und Ingenieurbau 26 Verkehrswegebau (VWB) 25 Forschung und Entwicklung 21 Berlin 19 ZÜBLIN Timber 18 Schlüsselfertigbau 17 Holzingenieurbau 17 Unternehmen 15 Straßenbau 13 Hamburg 12 Geschäftsberichte 12 teamconcept 11 Stuttgart 11 München 10 Digitalisierung 10 TPA 9 ClAir Asphalt 9 Verschmelzung 8 STRABAG Real Estate 8 BIM 8 Richtfest 7 Sommer im ZÜBLIN-Haus 7 Köln 7 Grundsteinlegung 6 Dresden 6 Tunnelbau 6 Karlsruhe 5 Auszeichnung 5 International 5 Partnering 5 Brückenbau 5 Wohnungsbau 5 Spatenstich 5 strabag Rail 4 ZÜBLIN-Kulturpreis 4 Karriere 4 Nahitas 4 Messen und Events 4 Konzern-Lehrwerkstatt 3 ZÜBLIN Stahlbau 3 Konzernhäuser 3 Darmstadt 3 Jena 3 Biere 3 Ulm 2 Sponsoring 2 Frankfurt 2 Düsseldorf 2 Energie 2 Potsdam 2 Strabag SE 2 Heidelberg 2 Übernahme 2 Innovation 2 Schlüsselübergabe 2 Bielefeld 2 Kopenhagen 2 Stahlbau 2 Gebäudetechnik 2 Verkehrswegebau 2 ZÜBLIN-Haus 2 Untertagebau 2 Wasserbau 2 SIEGI.241 2 Spezialtiefbau 2 Geesthacht 2 Asset deal 2 ZÜBLIN Spezialtiefbau 2 MoosTex 1 Züblin Chimney and Refractory 1 TGA 1 Willich 1 Neu-Ulm 1 Düren 1 Oberhausen 1 Schwarzwald 1 STRABAG Sportstättenbau 1 Bochum 1 Amsterdam 1 Brüssel 1 Höllentalklamm 1 ZÜBLIN Niederlande 1 ZÜBLIN Umwelttechnik 1 LEAN 1 Regensburg 1 Bremerhaven 1 Freiburg 1 SAT Straßensanierung 1 Mobile Mapping 1 Wiesbaden 1 Nürnberg 1 Bonn 1 Logos 1 Sande 1 Markgröningen 1 Deutsche Asphalt 1 Ingolstadt 1 Arbeitssicherheit 1 Rostock 1 Aachen 1 Immobilien 1 Projektentwicklung 1 Mainz 1 Passau 1 Travemünde 1 Drohne 1 Witten 1 Zwickau 1 Tiefbau 1 Braunschweig 1 Alle Schlagworte anzeigen
ZÜBLIN investiert in neue Vorstrahl- und Konservierungsanlage für den Stahlbau

ZÜBLIN investiert in neue Vorstrahl- und Konservierungsanlage für den Stahlbau

Pressemitteilungen   •   Sep 27, 2018 13:30 CEST

+++ Anlage am Standort Sande bei laufender Produktion in Rekordzeit gebaut +++ Nun auch Strahlung und Beschichtung von Brückengroßsegmenten möglich +++ Investitionsvolumen rd. 3,5 Mio. € +++