Direkt zum Inhalt springen
Auftragssumme in dreistelliger Millionenhöhe für ARGE aus Wayss & Freytag Ingenieurbau und ZÜBLIN (Sujetbild / Copyright: Ed. Züblin AG)
Auftragssumme in dreistelliger Millionenhöhe für ARGE aus Wayss & Freytag Ingenieurbau und ZÜBLIN (Sujetbild / Copyright: Ed. Züblin AG)

Pressemitteilung -

Wayss & Freytag Ingenieurbau und ZÜBLIN mit Neubau des Grubenwasserkanals in Ibbenbüren beauftragt

  • Mehr als 7 km Tunnelvortrieb
  • Auftragssumme in dreistelliger Millionenhöhe

Die RAG Aktiengesellschaft hat am 4. Oktober 2021 einer Bietergemeinschaft aus Wayss & Freytag Ingenieurbau AG (50 %, techn. Federführung) und Ed. Züblin AG (50 %, kaufm. Federführung) den Zuschlag zum Neubau eines Grubenwasserkanals für die Wasserhaltung des 2018 stillgelegten Bergwerks Ibbenbüren – einer der letzten deutschen Steinkohlenzechen – erteilt. Der Auftrag hat ein Bauvolumen in dreistelliger Millionenhöhe; der Start der rd. mehrjährigen Bauarbeiten soll im November dieses Jahres erfolgen.

Der etwa 7,4 km lange Kanal wird ab Jahresende 2024 das nach dem Abschalten der tiefen Wasserhaltung kontrolliert ansteigende Grubenwasser des ehemaligen Bergwerks ableiten. Der Stollen mit einem Innendurchmesser von 3,6 m wird mit zwei Tunnelbohrmaschinen von zwei Angriffspunkten parallel aufgefahren. Hierfür sind zunächst ein etwa 250 m langer Abschnitt in offener Bauweise als Startbaugrube sowie ein ca. 70 m tiefer Mittelschacht mit einem Innendurchmesser von ca. 32 m herzustellen. Der Tunnelausbau erfolgt mit Stahlbetontübbingen und einem Sohlgerinne zur Ableitung des Grubenwassers. Außerdem ist der bestehende, teilverfüllte Schacht Von-Oyenhausen-1 zu ertüchtigen: An ihn wird in einer Tiefe von 100 m der neue Kanal angeschlossen, über den das Grubenwasser letztlich zur Aufbereitungsanlage in Gravenhorst geführt wird.

Themen

Tags


Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG ist mit ihrer über 140-jährigen Tradition eines der führenden deutschen Bauunternehmen, das qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Bauprojekte realisiert. Das Unternehmen ist primär im deutschen Ingenieurbaumarkt und internationalen Markt für Tunnelbau aktiv. Weitere Informationen unter www.wf-ib.de


Die Ed. Züblin AG mit Sitz in Stuttgart beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist mit einer jährlichen Leistung von rd. 4 Mrd. € eines der größten deutschen Bauunternehmen. Seit der Firmengründung im Jahr 1898 realisiert ZÜBLIN erfolgreich anspruchsvolle Bauprojekte im In- und Ausland und ist heute im STRABAG-Konzern die führende Marke für Hoch- und Ingenieurbau. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst alle baurelevanten Aufgaben – vom komplexen Schlüsselfertigbau, Ingenieur- und Tunnelbau bis hin zu Baulogistik, Bauwerkserhaltung, Spezialtiefbau, Holz- oder Stahlbau. ZÜBLIN hat in den letzten Jahren die Themen Digitalisierung, LEAN.Construction und Nachhaltigkeit vorangetrieben und bietet – gestützt auf das langjährige Know-how ihrer Zentralen Technik – verstärkt auch das integrierte Planen und Bauen aus einer Hand als Generalplanerin an. In Sachen partnerschaftlicher Zusammenarbeit hat ZÜBLIN mit dem seit mehr als 25 Jahren am Markt bewährten Partneringmodell teamconcept Standards gesetzt. Aktuelle Bauprojekte des zur weltweit agierenden STRABAG SE gehörenden Unternehmens sind beispielsweise das Hochhausprojekt EDGE East Side Berlin, die Talbrücken Rinsdorf und Rälsbach auf der BAB 45 oder der Tunnel Boyneburg auf der BAB 44. Weitere Informationen unter 
www.zueblin.de

Pressekontakt

Birgit Kümmel

Birgit Kümmel

Pressekontakt Leiterin Konzernkommunikation D/Ben./Nordeuropa +49 221 824-2472
Sabine Appel

Sabine Appel

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824 2159
Verena Claasen

Verena Claasen

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824-2605
Sven Nölting

Sven Nölting

Pressekontakt Konzernkommunikation +49 221 824-2600

Zugehöriger Content

Willkommen bei Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG!

In unserem Newsroom finden Sie alle Pressemitteilungen, Veranstaltungen, Bilder, Videos sowie dazugehöriges Material von STRABAG und ZÜBLIN. Bilder können unter Beachtung der im Bild angegebenen Rechte und Quellenangaben zu journalistischen Zwecken verwendet werden. Die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Bei Verwendung des Materials freuen wir uns über ein Belegexemplar. Für Fragen oder Anmerkungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG
Siegburger Str. 241
50679 Köln
Deutschland