Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

ZÜBLIN startet Rohbauarbeiten für Zentralklinikum in Lörrach

Pressemitteilung   •   Mai 20, 2021 00:00 CEST

ZÜBLIN ist für die Rohbauarbeiten am neuen Zentralklinikum in Lörrach verantwortlich (Copyright: architekten Sander Hofrichter)
  • Großprojekt mit 90.000 m2Bruttogeschossfläche
  • Fertigstellung Rohbau geplant für Mai 2023

Die Zahlen sprechen für sich: Mit einer Bruttogeschossfläche von gut 90.000 m2 auf einer Grundfläche von ca. 19.000 m2 und rd. 700 Betten zählt der Neubau des Zentralklinikums im baden-württembergischen Lörrach zu den größten Krankenhaus-Bauvorhaben der Region.

Für die Ed. Züblin AG ist im Mai auf der Großbaustelle der Startschuss gefallen: Im Auftrag der Kliniken des Landkreises Lörrach errichtet die ZÜBLIN-Direktion Karlsruhe in den kommenden zwei Jahren den Rohbau. Das Team verarbeitet dazu 9.000 t Betonstahl und 54.300 m³ Beton, der in einer mobilen Mischanlage auf dem Baufeld hergestellt wird. Es werden insgesamt rd. 5.800 m2 Mauerwerk hergestellt.

Nicht nur diese Dimensionen machen das Bauvorhaben zu einem nicht alltäglichen Projekt, auch die Architektur des Neubaus stellt hohe Anforderungen an den Bauablauf. Bedingt durch die große Fläche wird das Gebäude in einer Vielzahl von Einzelabschnitten erstellt, die in einer engen Taktung realisiert werden. Auf einem dreigeschossigen Funktionssockel mit einer Zwischenebene entstehen drei Bettentrakte mit je drei Geschossen: Damit ähnelt die Anordnung der Gebäudemodule einem Kleeblatt.

Ihre Leistungsfähigkeit im Bau von Krankenhäusern und weiteren Gesundheitseinrichtung hat ZÜBLIN mehrfach bewiesen: z.B. beim Neubau des Bettenhochhauses der Charité in Berlin oder dem Neubau des Kinder-UKE in Hamburg.


Die Ed. Züblin AG mit Sitz in Stuttgart beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist mit einer jährlichen Leistung von rd. 4 Mrd. € eines der größten deutschen Bauunternehmen. Seit der Firmengründung im Jahr 1898 realisiert ZÜBLIN erfolgreich anspruchsvolle Bauprojekte im In- und Ausland und ist heute im STRABAG-Konzern die führende Marke für Hoch- und Ingenieurbau. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst alle baurelevanten Aufgaben – vom komplexen Schlüsselfertigbau, Ingenieur- und Tunnelbau bis hin zu Baulogistik, Bauwerkserhaltung, Spezialtiefbau, Holz- oder Stahlbau. ZÜBLIN hat in den letzten Jahren die Themen Digitalisierung, LEAN.Construction und Nachhaltigkeit vorangetrieben und bietet – gestützt auf das langjährige Know-how ihrer Zentralen Technik – verstärkt auch das integrierte Planen und Bauen aus einer Hand als Generalplanerin an. In Sachen partnerschaftlicher Zusammenarbeit hat ZÜBLIN mit dem seit mehr als 25 Jahren am Markt bewährten Partneringmodell teamconcept Standards gesetzt. Aktuelle Bauprojekte des zur weltweit agierenden STRABAG SE gehörenden Unternehmens sind beispielsweise das Hochhausprojekt EDGE East Side Berlin, die Talbrücken Rinsdorf und Rälsbach auf der BAB 45 oder der Tunnel Boyneburg auf der BAB 44. Weitere Informationen unter 
www.zueblin.de