Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

ZÜBLIN baut „Projekthaus für Zukunftstechnologien“

Pressemitteilung   •   Jun 15, 2018 12:08 CEST

ZÜBLIN errichtet vier modular angelegte Gebäude in U-Form für den neuen IN-Campus im Osten von Ingolstadt. (Copyright: IN-Campus GmbH / vielmo Architekten)
  • „IN-Campus“ in Ingolstadt
  • Vier symmetrisch angeordnete Gebäudemodule
  • Fertigstellung geplant für Ende 2020
  • Design-and-Build-Auftrag

Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture aus der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, hat die Ed. Züblin AG mit dem schlüsselfertigen Bau des „Projekthauses für Zukunftstechnologien“ beauftragt. Das Projekthaus ist Teil des neuen „IN-Campus“, der auf dem rd. 100 Fußballfelder großen ehemaligem Gelände der Bayernoil Raffinerie im Osten von Ingolstadt entsteht. ZÜBLIN errichtet dort als Generalunternehmen vier symmetrisch angeordnete Gebäudemodule in U-Form.

Der Entwurf sieht rd. 47.300 m² als Hybridgebäude mit Büro- und Werkstattflächen inklusive Konferenz- und Bistro-/Gastronomiebereiche vor. In den bis zu 7-geschossigen Neubauten werden Teams von AUDI und weiteren Unternehmen neue Technologien entwickeln. Der Auftragswert liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Das erste Baufeld, auf dem ZÜBLIN im Herbst 2018 mit dem Bau der vier Gebäudemodule starten wird, ist rd. 28.000 m² groß.

2016 gewann das Planungsteam aus ZÜBLIN, vielmo Architekten, Deerns (technische Gebäudeausrüstung) und Kienleplan (Freianlagen) den von AUDI ausgelobten Design-and-Build-Wettbewerb für die schlüsselfertigen Neubauten. In sogenannten Design-and-Build-Vertragsmodellen wird die Trennung zwischen den Bereichen Pla-nung, Bau und Betrieb aufgelöst: Die beteiligten Unternehmen führen ihre Kompetenzen partnerschaftlich zusammen, um Optimierungspotenzial früh zu erkennen und auszuschöpfen.

Die Ed. Züblin AG mit Sitz in Stuttgart beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt mit einer jährlichen Leistung von über 3 Mrd. € zu den führen­den deutschen Bauunternehmen. Seit der Firmengründung im Jahr 1898 realisiert ZÜBLIN erfolgreich anspruchsvolle Bauprojekte im In- und Ausland und ist heute im deutschen Hoch- und Ingenieurbau die Nummer eins. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst alle baurelevanten Aufgaben – vom Ingenieur-, Brücken- oder Tunnelbau über den komplexen Schlüsselfertigbau bis hin zur Baulogistik, dem Holzingenieurbau und dem Bereich Public Private Partnership. ZÜBLIN legt großen Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und bietet mit dem ZÜBLIN teamconcept ein seit rund 20 Jahren am Markt bewährtes Partneringmodell. Aktuelle Bauprojekte des zur weltweit agierenden STRABAG SE gehörenden Unternehmens sind beispiels­weise der Axel-Springer-Neubau in Berlin, die Messehalle 12 in Frankfurt/M. oder der Albabstiegstunnel auf der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm. Weitere Informationen unter www.zueblin.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument