Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

Pressemitteilungen

Stuttgarter ZÜBLIN mit solidem Geschäftsjahr 2020 und stabilem Ausblick

Stuttgarter ZÜBLIN mit solidem Geschäftsjahr 2020 und stabilem Ausblick

Pressemitteilungen   •   Mai 12, 2021 11:53 CEST

+++ Auswirkungen der COVID19-Pandemie auf den Baustellenbetrieb im Inland nur gering +++ Schwungvoller Auftakt 2021 mit gefüllten Auftragsbüchern +++ Digitalisierung, LEAN.Construction und Nachhaltigkeit bleiben die strategisch wichtigsten Zukunftsthemen +++

Großaufträge stützen das Verkehrswegebaugeschäft der Kölner STRABAG AG im Jahr 2020

Großaufträge stützen das Verkehrswegebaugeschäft der Kölner STRABAG AG im Jahr 2020

Pressemitteilungen   •   Mai 06, 2021 08:59 CEST

+++ Neue Rekordmarken bei Auftragsbestand und Bauleistung im Segment Verkehrswegebau +++ Zahl der Beschäftigten steigt weiter +++ Coronavirus-Pandemie bremst neue Ausschreibungen und drückt die Baupreise +++

STRABAG SE: Rekordauftragsbestand, leichte Erholung der Bauleistung 2021

STRABAG SE: Rekordauftragsbestand, leichte Erholung der Bauleistung 2021

Pressemitteilungen   •   Apr 30, 2021 10:00 CEST

+++ Leistungsrückgang geringer als erwartet, Auftragsbestand um 5 % gesteigert – neuer Rekord zum Jahresende +++ EBIT-Marge mit 4,3 % auf außergewöhnlich hohem Niveau +++ Nach Kürzung 2019: Dividende für 2020 von € 1,90 vorgeschlagen – höchste seit Börsegang +++ Ausblick 2021: Leistung geringfügig über Vorjahresniveau, Normalisierung der EBIT-Marge auf unter 4,0 % +++

Volle Auftragsbücher und hoher Auslastungsgrad prägten das ZÜBLIN-Jahr 2019

Volle Auftragsbücher und hoher Auslastungsgrad prägten das ZÜBLIN-Jahr 2019

Pressemitteilungen   •   Mai 22, 2020 10:45 CEST

+++ Bauleistung stieg 2019 auf neuen Höchststand von 4,6 Mrd. € +++ Auftragsbestand (rd. 6,5 Mrd. €) und Auftragseingang (rd. 4,6 Mrd. €) 2019 weiter auf hohem Niveau +++

STRABAG AG setzt ihren Wachstumskurs im Verkehrswegebau 2019 fort

STRABAG AG setzt ihren Wachstumskurs im Verkehrswegebau 2019 fort

Pressemitteilungen   •   Mai 12, 2020 08:36 CEST

+++ Auftragsbestand, Bauleistung und Beschäftigung im Segment Verkehrswegebau weiter gestiegen +++ Coronavirus-Pandemie bisher ohne gravierende Auswirkungen +++

STRABAG SE baut 2020 auf Rekorden des Vorjahrs auf

STRABAG SE baut 2020 auf Rekorden des Vorjahrs auf

Pressemitteilungen   •   Apr 29, 2020 14:33 CEST

+++ Nach Leistung und Auftragsbestand auch Rekord-Ergebnisse +++ EBIT +8 % auf € 603 Mio., EBIT-Marge 3,8 % +++ Vorstand und Aufsichtsrat schlagen – wie berichtet – eine auf € 0,90 je Aktie gekürzte und konditionierte Dividende vor +++ Ausblick 2020: Leistung bei etwa € 14,4 Mrd., EBIT-Marge von zumindest 3,5 % +++

Exzellente Auftragslage bei ZÜBLIN

Exzellente Auftragslage bei ZÜBLIN

Pressemitteilungen   •   Jun 13, 2019 10:34 CEST

+++ Auftragsbestand 2018 erreicht erneut Rekordhöhe +++ Bauleistung 2018 steigt auf 4,4 Mrd. € (+ 15 %) +++ Anhaltend hohe Wachstumsraten im 1. Quartal 2019 +++

Auftragsrekord 2018: STRABAG AG wächst dank Boom im Verkehrswegebau

Auftragsrekord 2018: STRABAG AG wächst dank Boom im Verkehrswegebau

Pressemitteilungen   •   Mai 24, 2019 12:52 CEST

+++ Kräftiges Plus bei Bauleistung und Beschäftigung +++ Nachfrageboom hält noch an: hohe Zuwachsraten im 1. Quartal 2019 +++ Neue Unternehmenszentrale in Köln-Deutz und Auszubildenden-Unterkunft in Bebra fertiggestellt +++

STRABAG SE erzielt 2018 Rekorde bei Auftragsbestand, Bauleistung und Ergebnis

STRABAG SE erzielt 2018 Rekorde bei Auftragsbestand, Bauleistung und Ergebnis

Pressemitteilungen   •   Apr 29, 2019 14:27 CEST

+++ Nach Leistung und Auftragsbestand nun auch Ergebnisse erneut auf dem höchstem Niveau in der Konzerngeschichte +++ EBIT +25 % auf € 558 Mio., EBIT-Marge 3,7 % +++ EBIT bereinigt um nicht-operativen Aufwertungsgewinn +12 % auf € 503 Mio., EBIT-Marge 3,3 % +++ Dividende von unverändert € 1,30 je Aktie vorgeschlagen +++ Ausblick 2019 bestätigt: EBIT-Marge von zumindest 3,3% angestrebt +++

Wechsel im Vorstand der Ed. Züblin AG zum Jahresbeginn 2019

Wechsel im Vorstand der Ed. Züblin AG zum Jahresbeginn 2019

Pressemitteilungen   •   Jul 18, 2018 08:51 CEST

+++ Klaus Pöllath tritt in den Ruhestand: Aufsichtsrat beruft Harald Supper als Nachfolger +++ ZÜBLIN-Kennziffern 2017 und erstes Quartal 2018 zeigen hohen Auslastungsgrad und volle Auftragsbücher +++

Vorstand der STRABAG AG bis Ende 2022 im Amt bestätigt

Vorstand der STRABAG AG bis Ende 2022 im Amt bestätigt

Pressemitteilungen   •   Jul 02, 2018 13:23 CEST

+++ Konstituierende Aufsichtsratssitzung in Köln +++ Boomende Auftragslage des Unternehmens setzt sich fort

STRABAG SE: Rekorde des Vorjahrs übertroffen

STRABAG SE: Rekorde des Vorjahrs übertroffen

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2018 09:21 CEST

+++ Leistung, Auftragsbestand, EBIT, Dividende und Bilanzsumme auf höchstem Niveau in der Konzerngeschichte +++ EBIT +6 % auf € 448 Mio., EBIT-Marge 3,3 %, Ergebnis je Aktie € 2,72 +++ Dividende von € 1,30 je Aktie vorgeschlagen (2016: € 0,95 je Aktie) – das wäre die höchste Dividende seit Börsegang +++ Ausblick 2018 bestätigt: EBIT-Marge von zumindest 3 % angestrebt +++

Auftragslage bei ZÜBLIN gut wie noch nie

Auftragslage bei ZÜBLIN gut wie noch nie

Pressemitteilungen   •   Mai 30, 2017 17:11 CEST

+++ Geschäftsjahr 2016 mit Rekordauftragsbestand abgeschlossen +++ Bauleistung 2016 mit 3,4 Mrd. € nahezu auf Vorjahresniveau +++ Mit 9 % Leistungsplus guter Start ins 1. Quartal 2017 +++

STRABAG AG, Köln, schließt Geschäftsjahr 2016 mit 139 Mio. € EBT

STRABAG AG, Köln, schließt Geschäftsjahr 2016 mit 139 Mio. € EBT

Pressemitteilungen   •   Mai 11, 2017 11:38 CEST

​Ergebniserwartungen 2016 erfüllt, gelungener Start ins Jahr 2017 +++ Infrastrukturmittel kommen zu langsam auf die Straße +++ Bauen 4.0: Neubau der Unternehmenszentrale in Köln als Pilotprojekt für Digitalisierung +++

ZÜBLIN nach verhaltenem Geschäftsverlauf gut ins Jahr 2016 gestartet

ZÜBLIN nach verhaltenem Geschäftsverlauf gut ins Jahr 2016 gestartet

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2016 10:53 CEST

+++ Bauleistung 2015 auf 3,4 Mrd. € erhöht +++ Konzern-EBT 2015 von 59 Mio. € auf 50 Mio. € gesunken+++Jahresüberschuss im Konzern von 32 Mio. € auf 35 Mio. € verbessert+++Positiver Ausblick für 2016 nach deutlichem Orderplus im 1. Quartal +++