Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG

EN
Newsroom Ed. Züblin AG / STRABAG AG folgen

Pressemitteilungen Alle 5 Treffer anzeigen

STRABAG baut Demonstrationsstrecke mit schadstoffminderndem ClAir Asphalt

STRABAG baut Demonstrationsstrecke mit schadstoffminderndem ClAir Asphalt

Pressemitteilungen   •   Jul 05, 2019 11:26 CEST

+++ Photokatalytischer Straßenbelag baut Stickoxide ab +++ Funktion und Potenzial der Innovation werden auf der Bundesstraße 1 in Geltow geprüft und dokumentiert +++ Kooperation mit Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg +++

Stuttgart: Neuer High-Tech-Straßenbelag am Neckartor soll Schadstoffe senken

Stuttgart: Neuer High-Tech-Straßenbelag am Neckartor soll Schadstoffe senken

Pressemitteilungen   •   Apr 15, 2019 12:31 CEST

+++ STRABAG baut Clean Air (ClAir) Asphalt in bundesweitem Pilotprojekt ein +++

SAT Straßensanierung GmbH baut ihre bundesweite Präsenz per Zukauf aus

SAT Straßensanierung GmbH baut ihre bundesweite Präsenz per Zukauf aus

Pressemitteilungen   •   Mär 21, 2019 09:10 CET

+++ STRABAG-Tochter erwirbt mit einem Asset Deal das Fräs-Geschäft der Firmengruppe Neuendorf +++ SAT übernimmt Standorte und Beschäftigte in Hannover und Voerde +++

NaHiTAs: STRABAG zeigt innovativen Weg aus dem Diesel-Dilemma

NaHiTAs: STRABAG zeigt innovativen Weg aus dem Diesel-Dilemma

Pressemitteilungen   •   Feb 06, 2018 13:07 CET

+++ Kompetenzzentrum TPA stellt F&E-Verbundprojekt NaHiTAs auf Fachkonferenz HighTechMatBau vor +++ Nachhaltiger HighTech-Asphalt soll Belastung mit Luftschadstoffen und Lärm senken +++ Lösungsansatz für Metropolen zur Senkung der steigenden Stickoxid-Konzentration durch Diesel-Fahrzeuge +++

News 2 Treffer

Pilotprojekt: STRABAG baut in Stuttgart schadstoffmindernden Asphalt ein

Pilotprojekt: STRABAG baut in Stuttgart schadstoffmindernden Asphalt ein

News   •   Apr 15, 2019 12:31 CEST

+++ ClAir Asphalt soll die Stickoxid-Belastung am Neckartor senken +++ Innovatives Verfahren als Resultat von dreieinhalb Jahren Forschung im Verbundprojekt NaHiTAs +++ Photokatalytische Deckschicht mit Titandioxid bietet eine neue Option im Kampf gegen Luftverschmutzung +++

F&E-Projekt „SENSOR“ lässt intelligente Straßen in greifbare Nähe rücken

F&E-Projekt „SENSOR“ lässt intelligente Straßen in greifbare Nähe rücken

News   •   Feb 20, 2018 10:06 CET

+++ STRABAG-Kompetenzzentrum TPA und Forschungspartner entwickeln Straßen-Beobachtungssystem mit Sensortechnik +++ In den Asphalt integrierte Sensoren ermöglichen Prognose der Nutzungsdauer einer Straße +++

Bilder Alle 9 Treffer anzeigen

STRABAG, Verkehrswegebau

STRABAG, Verkehrswegebau

Straßenbau, Fertiger und Walze in Aktion

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle copyright: STRABAG
Herunterladen
Größe

1,88 MB • 1200 x 801 px

STRABAG, Asset Deal HSE-Bau GmbH, Glauchau

STRABAG, Asset Deal HSE-B...

Straßenbau, Asphaltarbeiten

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle copyright: STRABAG AG
Herunterladen
Größe

1,36 MB • 3468 x 2285 px

STRABAG, SAT Asphaltfräse

STRABAG, SAT Asphaltfräse

SAT Asphaltfräse im Einsatz

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle copyright: STRABAG AG
Herunterladen
Größe

770 KB • 2953 x 2215 px

STRABAG, ClAir Asphalt, Pilotstrecke Stuttgart

STRABAG, ClAir Asphalt, P...

Fertigerintegrierter Streuer

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle STRABAG AG
Herunterladen
Größe

5,09 MB • 5568 x 3712 px

Videos 2 Treffer

STRABAG: Clean Air (ClAir) Asphalt

STRABAG: Clean Air (ClAir...

Der STRABAG Clean Air (ClAir) Asphalt ist ein schadstoffmindernder Straßenbelag: Abstreumaterial mit Titandioxid (TiO2) senkt über einen ...

Lizenz Alle Rechte vorbehalten
Größe

640 x 360 px

STRABAG, Kompetenzzentrum TPA, Verbund-Forschungsprojekt NaHiTAs

STRABAG, Kompetenzzentrum...

Vorstellung des F&E-Verbundprojekts NaHiTAs (Nachhaltiger HighTech-Asphalt, 7/2015-12/2018), innovativer Asphalt mit lärmmindernder T...

Lizenz Alle Rechte vorbehalten
Größe

640 x 360 px

Dokumente 4 Treffer

STRABAG: Temperaturanalyse B 184

STRABAG: Temperaturanalyse B 184

Dokumente   •   26.02.2019 10:17 CET

Im Rahmen des Forschungsvorhabens PAST (Prozesssicherer automatisierter Straßenbau), an dem die STRABAG-Gruppe maßgeblich beteiligt war, wurde die gesamte Prozesskette im Asphaltstraßenbau analysiert. Ziel war die Verbesserung der besonders wichtigen Funktionseigenschaften von Asphaltstraßen: Griffigkeit, Ebenheit, Lärmabsorption und Dauerhaftigkeit.

STRABAG / TPA:  Forschungsprojekt "Robot - Straßenbau 4.0"

Die Vernetzung autonom arbeitender Straßenbau-Maschinen zur forcierten Automatisierung des Asphalteinbaus ist das Ziel des Verbundforschungsprojekts „Robot – Straßenbau 4.0“ (Start: 11.2017, Laufzeit: 36 Monate).

Qualitätssicherung – TPA Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovation

Die TPA Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovation (TPA) ist im Konzernverbund der STRABAG SE das baustofftechnologische Kompetenzzentrum für Asphalt, Beton, Erdbau und Geotechnik. Als unabhängige Labororganisation ist die TPA mit mehr als 780 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in europaweit mehr als 130 Standorten vertreten.

STRABAG: Pilotprojekt  B 184

STRABAG: Pilotprojekt B 184

Dokumente   •   01.11.2017 12:46 CET

Im Rahmen des Forschungsvorhabens PAST (Prozesssicherer automatisierter Straßenbau), an dem die STRABAG-Gruppe maßgeblich beteiligt war, wurde die gesamte Prozesskette im Asphaltstraßenbau analysiert. Ziel war die Verbesserung der besonders wichtigen Funktionseigenschaften von Asphaltstraßen: Griffigkeit, Ebenheit, Lärmabsorption und Dauerhaftigkeit.